Kooperationsnetze.info

Sie sind hier:


Eine Initiative der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD Fraktion im Landtag Brandenburg

Willkommen zur Netzwerke-Datenbank Berlin-Brandenburg

Hier finden Sie die wirtschaftsnahen Netzwerke der Hauptstadtregion sowie Termine und Neuigkeiten rund ums Netzwerken

Mitgliederbereich

Mitgliederbereich

» Passwort vergessen?

Schon dabei?





Berliner Wireless Transfer- und Entwicklungs-Center (BeWiTEC)

Seit: 2011

Status: Aktiv

Letzte Aktualisierung: 26.02.2013

bewitec_logo_std_rgb

Netzwerkdaten


Ziele

Das Projekt BeWiTEC Berliner Wireless Transfer- und Entwicklungs-Center der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin berät mittelständische Unternehmen sowie Kultureinrichtungen und demonstriert diesen die Leistungsfähigkeit und den Nutzen funkbasierter Informationssysteme. Bei Bedarf werden individuelle, firmenspezifische Lösungen entwickelt und implementiert. Ferner werden aktuelle Forschungsergebnisse in die Praxis überführt.

Mit Unterstützung der im projektbegleitenden Ausschuss mitwirkenden Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen werden moderne drahtlose Informations- und Kommunikationstechnologien in der mittelständischen Wirtschaft in Berlin-Brandenburg verbreitet. In regelmäßig stattfindenden Informations- und Weiter-bildungsveranstaltungen bieten wir die Möglichkeit, Kontakte zu Experten zu knüpfen, aktuelle technische Entwicklungen kennen zu lernen und sich auf dem Gebiet der Funktechnologien zu qualifizieren.

Aktivitäten

Beratung zum Einsatz von Funktechnologien
Implementation von RFID-/Datenfunklösungen
Forschung & Entwicklung für Unternehmen
Wissenschaftliche Weiterbildung
Aufbau innovativer Nahfeldkommunikationslösungen (NFC) mit Partnern aus Wirtschaft, Kultur und Verwaltung in Berlin-Brandenburg
Know-how- und Technologietransfer
Laborbesuche, Experimente mit funktechnischen Systemen in Laboren mit Testbed-Umgebung

Im Rahmen des Projektes BeWiTEC entsteht das "Berliner Register drahtloser innovativer Informations- und Kommunikationsanwendungen". Es soll einen Überblick über die Kompetenzen und Forschungsaktivitäten zu innovativen Wireless-Anwendungen sowie zugehörigen Hard- und Softwareentwicklungen bieten. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Dokumentation der in der Region Berlin-Brandenburg und in Deutschland zu verzeichnenden Aktivitäten, wobei neben dem derzeitigen Stand der Technik auch aktuelle Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten aufgezeit werden.
Auf diese Weise sollen Kooperationen gefördert und die Weiterentwicklung sowie Intensivierung bestehender innovativer Aktivitäten in kleinen und mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen sowie Forschungseinrichtungen andererseits angeregt werden.

Wenn Sie innovative IKT-, RFID- und NFC-Projekte/-Anwendungen zur Aufnahme in das "Berliner Register" melden wollen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Ergebnisse

Realisierung diverser Projekte mit unterschiedlichen Unternehmen aus der Region Berlin und Brandenburg.

Dazu zählen:
Bewegung lernen mit intelligentem Stab
Digital Storyteller
Drahtlose Sensornetze - Routing im Einsatz
Findentity - die Welt des "Future Office"
HydraIP Übertragungsbaugruppe
Intelligente Parkplatzanalyse
Koscher & Co.
Multimedialer Kleiderständer
RFID-basiertes Veranstaltungsmanagement
Objektscanner
Rostam Mobile
Umweltdaten in mobilen Ad-hoc Netzen
Weltfunk

Im Showroom des Projektes Berliner Wireless Transfer- und Entwicklungscenter haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Technologien diverser Anwendungsbereiche in unterschiedlichen Entwicklungs- und Produktstadien zu besichtigen und auszuprobieren.

Themen

  • Beratung von Unternehmen
  • Forschung und Entwicklung / Technologietransfer
  • Kooperation Jugend/Schule - Wirtschaft
  • Unternehmenskooperation (u.a. bei Projekten, Einkauf, Ausbildung, Ressourcenmanagement, Export, Marketing)
  • Weiterbildung/Qualifikation
  • Wirtschaftsförderung (u.a. Ansiedlung, wirtschaftsnahe Infrastruktur, Tourismus, Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung)

Branchen

  • Bildung
  • Dienstleistungen
  • Elektronik / Elektrotechnik (u.a. Mikroelektronik, Optoelektronik)
  • Multimedia (IuK, Medien, Telekommunikation)

Regionen

  • Berlin
  • Brandenburg - landesweit

Förderprogramme

  • Europäischer Fondes für regionale Entwicklung (EFRE)

Zielgruppen

  • Existenzgründer
  • Unternehmen (insbesondere KMU)
  • Verwaltungen (Kommunen, Verbände etc.)

Ansprechpartner


Timo Telscher

BeWiTEC an der HTW Berlin
Wilhelminenhofstraße 75A
12459 Berlin

Tel: + 49 30 5019-2301
Fax: + 49 30 5019-482301
Mail: telscher@htw-berlin.de

Homepage: bewitec.htw-berlin.de

Kooperationsnetze auf Twitter Kooperationsnetze RSS Feed