Kooperationsnetze.info

Sie sind hier:


Eine Initiative der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD Fraktion im Landtag Brandenburg

Willkommen zur Netzwerke-Datenbank Berlin-Brandenburg

Hier finden Sie die wirtschaftsnahen Netzwerke der Hauptstadtregion sowie Termine und Neuigkeiten rund ums Netzwerken

Mitgliederbereich

Mitgliederbereich

» Passwort vergessen?

Schon dabei?





Amt24 e.V.

Seit: 2006

Status: Aktiv

Letzte Aktualisierung: 14.04.2011

Logo_RGB Kopie

Keyvisual_RGB Kopie

Netzwerkdaten


Ziele

Amt24 e. V. ist das bundesweite Kompetenznetzwerk erfahrener mittelständischer E-Government-Anbieter und engagiert sich für modernes, innovatives E-Government. Der Verein besteht aus IT-Spezialisten und Forschungsinstituten. Gemeinsam verfügen die Mitglieder über langjährige Erfahrung und bewährte Lösungen im Bereich E-Government.
Amt24 hat sich drei Kernziele gesetzt:
- E-Government-Kompetenz zu bündeln, Wissen und Technologien auszutauschen und entscheidende Akteure zu vernetzen,
- durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit die Potenziale von E-Government zu vermitteln und so die Rahmenbedingungen für E-Government zu verbessern,
- Unternehmens- und organisationsübergreifende Lösungen für die moderne Verwaltung zu entwickeln.

Um diese Ziele zu erreichen, hat unsere Arbeit drei Schwerpunkte:
Netzwerkarbeit
Kommunikation
Verbundprojekte

Aktivitäten

Netzwerkarbeit

Der Kern unserer Arbeit ist der Wissenstransfer zwischen den Mitgliedern. In regelmäßigen Veranstaltungen und thematischen Arbeitskreisen tauschen die Mitglieder sich über Technologien, Trends und Entwicklungen im E-Government aus. Dieser kontinuierliche fachliche Austausch ermöglicht es den Mitgliedern, innovative Lösungen für E-Government zu entwickeln.
Auch über den Kreis der Mitglieder hinaus vernetzt Amt24 entscheidende Akteure, weil zukunftsfähiges E-Government nur gelingen kann, wenn alle Kompetenzen gebündelt werden. Amt24 versteht sich als Moderator dieses Wissenstransfers. Deshalb organisieren wir Veranstaltungen, die den Dialog zwischen Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft fördern.

Kommunikation

Das Ziel der Kommunikation des Vereins besteht darin, die Stimmen der Mitglieder und der regionalen E-Government-Anbieter zu bündeln und zu verstärken. Auf diese Weise leistet Amt24, was die einzelnen Unternehmen nur schwer vermögen: E-Government als Thema voranbringen und die Leistungsstärke der Region Berlin-Brandenburg im E-Government zu vermitteln.
Im Bereich Kommunikation konzentrieren wir unsere Aktivitäten vor allem auf die Bereiche:
- Fachportal
- Messeauftritte
- Fachvorträge
- Veranstaltungen

Mit dem Fachportal bietet Amt24 eine umfangreiche Informationsquelle für die IT-gestützte Verwaltungsmodernisierung. Unter www.amt24.de finden IT-Entscheider einen Katalog zu einer Vielzahl von Lösungen, die direkt auf die öffentliche Verwaltung zugeschnitten ist. Recherche-Tools ermöglichen dem Nutzer gezielt und bequem Anbieter, Referenzen und Best Practices zu finden. Darüber hinaus stellt Amt24 auf dem Fachportal Informationen zu wichtigen Themen und aktuellen Trends des E-Government zusammen. Amt24 erweitert das Angebot des E-Government-Portals ständig.
Durch Gemeinschaftsstände ermöglicht Amt24 Unternehmen, mit geringem Aufwand an Messen teilzunehmen. Wir begleiten diese Auftritte durch gezielte Aktionen, Öffentlichkeitsarbeit und die Organisation von Fachvorträgen.

Verbundprojekte

Die Anforderungen an E-Government-Projekte sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Ein zuverlässiger Partner ist aufgrund der gestiegenen Herausforderungen unabdingbar. Für die erfolgreiche Projektumsetzung bündeln die Mitglieder von Amt24 ihre Kompetenzen zum Nutzen der Kunden. In zahlreichen, gemeinsam realisierten Projekten auf kommunaler Ebene, für den Bund und für die Europäische Union haben die Mitglieder des Netzwerkes mehrfach bewiesen, dass vernetzte Kompetenzen der Schlüssel zum Erfolg sind. Das Leistungsspektrum unserer Mitglieder deckt alle Phasen eines E-Government-Projektes ab: Von der kompetenten Beratung im Vorfeld über die Konzeption bis hin zur erfolgreichen Realisierung und Qualitätssicherung.

Themen

  • Forschung und Entwicklung / Technologietransfer
  • Interessenvertretung / Lobbying
  • Standortmarketing
  • Unternehmenskooperation (u.a. bei Projekten, Einkauf, Ausbildung, Ressourcenmanagement, Export, Marketing)

Branchen

  • Multimedia (IuK, Medien, Telekommunikation)

Regionen

  • Berlin
  • Brandenburg - landesweit

Förderprogramme

  • Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW)

Zielgruppen

  • Forschungseinrichtungen und Hochschulen
  • Unternehmen (insbesondere KMU)
  • Verwaltungen (Kommunen, Verbände etc.)

Teilnehmer

  • EDS, an HP company » Link
  • Booz & Company » Link
  • ]init[ AG für Digitale Kommunikation » Link
  • DResearch Digital Media Systems GmbH » Link
  • Fraunhofer Institut für Software- und Systemtechnik ISST Berlin » Link
  • Infopark AG » Link
  • INFORA Gesellschaft für Information, Organisation und Automation mbH » Link
  • MICUS Management Consulting GmbH » Link
  • prisma GmbH » Link
  • Schütze Consulting Informationssysteme GmbH » Link
  • Scopeland Technology GmbH » Link
  • Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS » Link
  • Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Electronic Government - Universität Potsdam » Link

Ansprechpartner


Anne Rudolph

Amt24 e.V.
Köpenicker Straße 9
10997 Berlin

Tel: 030/28096709
Fax: 030/280 969 17
Mail: anne.rudolph@amt24.de

Homepage: www.amt24.de

Kooperationsnetze auf Twitter Kooperationsnetze RSS Feed