Kooperationsnetze.info

Sie sind hier:


Eine Initiative der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD Fraktion im Landtag Brandenburg

Willkommen zur Netzwerke-Datenbank Berlin-Brandenburg

Hier finden Sie die wirtschaftsnahen Netzwerke der Hauptstadtregion sowie Termine und Neuigkeiten rund ums Netzwerken

Mitgliederbereich

Mitgliederbereich

» Passwort vergessen?

Schon dabei?





Forum für Konversion und Stadtentwicklung (FOKUS)

Seit: 1997

Status: Aktiv

Letzte Aktualisierung: 04.02.2010


Netzwerkdaten


Ziele

In allen bei FOKUS mitwirkenden Gemeinden gibt es riesige, einst von der Westgruppe der GUS-Truppen (WGT) genutzte Flächen, von denen das Land Brandenburg 1994 insgesamt rund 100.000 Hektar übernommen hatte. Dieses Flächenangebot für zivile Nutzungen zu entwickeln, bietet große Chancen, bereitet aber auch große Probleme. Die FOKUS-Gemeinden haben erkannt, dass die Bewältigung der "Jahrhundertaufgabe Konversion" nur gelingen kann, wenn die brandenburgischen Kommunen ihre Erfahrungen austauschen, ihre Ziele und Forderungen gemeinsam verfolgen und gegenüber der "großen Politik" gemeinsam vertreten. Deshalb haben sie das Netzwerk FOKUS gegründet.

Die Vertreter der FOKUS-Kommunen und -Institutionen treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und zur Formulierung gemeinsamer Positionen.

Die FOKUS-Gemeinden wollen die großen Chancen der Konversion nutzen und bei der Bewältigung der großen Probleme unterstützt werden, konzeptionell und finanziell. Ihre Forderungen richten sie an das Land ebenso wie an EU und Bund. Deshalb sucht FOKUS das Gespräch mit Regierenden ebenso wie mit Abgeordneten aus Europaparlament, Bundestag und Landtag. Zugleich wird die Öffentlichkeit über Presse, Funk und Fernsehen informiert - und natürlich über das Internet.

Kontakte zu anderen und überregionalen Netzwerken

siehe "Ziele" und "Teilnehmer"

Aktivitäten

Aktuelle Aktivitäten: Durchführung der Veranstaltungsreihe "Konversionssommer 2007"

Weitere Planung

beharrliche Fortsetzung der Konversionsarbeit im Land Brandenburg sowie Erfahrungsaustausch auch über die Landesgrenzen hinweg, auch unter Berücksichtigung der "neuen" Konversion infolge der Bundeswehrstrukturreform.

Ergebnisse

siehe www.fokus-net.de

Themen

  • Interessenvertretung / Lobbying
  • Regionalentwicklung (auch ländliche, nachhaltige und Stadtentwicklung)
  • Unternehmenskooperation (u.a. bei Projekten, Einkauf, Ausbildung, Ressourcenmanagement, Export, Marketing)
  • Wirtschaftsförderung (u.a. Ansiedlung, wirtschaftsnahe Infrastruktur, Tourismus, Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung)

Branchen

  • Bau
  • Dienstleistungen
  • Tourismus
  • Umweltwirtschaft (Umwelttechnik, Wasser, ...)
  • Verkehr (Automobilbau, Luft- und Raumfahrttechnologie, Bahntechnik,...)

Regionen

  • Brandenburg - landesweit

Förderprogramme

  • Europäischer Fondes für regionale Entwicklung (EFRE)
  • Landesmittel
  • Mittel der Kommunen

Zielgruppen

  • Forschungseinrichtungen und Hochschulen
  • Unternehmen (insbesondere KMU)
  • Verwaltungen (Kommunen, Verbände etc.)

Teilnehmer

  • Gemeinde Bad Saarow
  • Stadt Beelitz
  • Stadt Fürstenberg/ Havel
  • Stadt Bernau bei Berlin
  • Gemeinde Dallgow-Döberitz
  • Stadt Falkenberg/ Elster
  • Stadt Zehdenick
  • Stadt Fürstenwalde/Spree
  • Stadt Jüterbog
  • Stadt Mühlberg / Elbe
  • Stadt Neuruppin
  • Gemeinde Niedergörsdorf
  • Stadt Prenzlau
  • Stadt Rathenow
  • Stadt Zossen
  • Gemeinde Rangsdorf (Gaststatus)
  • Projektgruppe Konversion der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus
  • Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung Erkner
  • Stadt Oranienburg (Gaststatus)
  • Zweckverband Flugplatz Finow (Gaststatus)
  • Ministerium für Wirtschaft (Gaststatus)
  • Investitionsbank des Landes Brandenburg (Gaststatus)
  • Brandenburgische Boden Gesellschaft (Gaststatus)
  • LASA Brandenburg GmbH (Gaststatus)
  • Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung (Gaststatus)
  • Professor Böhm und Partner, Büro Potsdam (Gaststatus)
  • BICC, Büro Potsdam (Gaststatus)
  • KOMZET (Gaststatus)
  • KONVER - Arbeitsgemeinschaft für Konversion und Strukturentwicklung (Gaststatus)

Ansprechpartner


Christfried Tschepe

Arge KONVER
August-Bebel-Straße 58
15517 Fürstenwalde

Tel: 030 88591441
Fax: 030 88591499
Mail: c.tschepe@planergemeinschaft.de

Ansprechpartner


Frank Wildschütz

Arge KONVER
August-Bebel-Straße 58
15517 Fürstenwalde

Tel: 0336157789
Fax: 03361710493
Mail: bestplan@t-online.de

Kooperationsnetze auf Twitter Kooperationsnetze RSS Feed