Kooperationsnetze.info

Sie sind hier:


Eine Initiative der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD Fraktion im Landtag Brandenburg

Willkommen zur Netzwerke-Datenbank Berlin-Brandenburg

Hier finden Sie die wirtschaftsnahen Netzwerke der Hauptstadtregion sowie Termine und Neuigkeiten rund ums Netzwerken

Mitgliederbereich

Mitgliederbereich

» Passwort vergessen?

Schon dabei?





LASA Regionalbüros für Fachkräftesicherung

Seit: 2006

Status: Aktiv

Letzte Aktualisierung: 02.07.2009

LASA-Logo_blau_klein

Netzwerkdaten


Ziele

Kompetente Fachkräfte sind ein wesentlicher Standortfaktor für die brandenburgische Wirtschaft. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund erwarteter Fachkräfteengpässe gewinnen
die betriebliche Aus- und Weiterbildung qualifi zierten Personals sowie die Zusammenarbeit zur Fachkräftesicherung in den Regionen weiter an Bedeutung. Die Regionalen Wachstumskerne und Branchenkompetenzfelder werden durch Aktivitäten zur Fachkräftesicherung und zum Fachkräftemonitoring nachhaltig in ihrer Entwicklung gestärkt.

Die "Regionalbüros für Fachkräftesicherung" fördern die Umsetzung von Strategien zur Bewältigung des Fachkräftemangels und zur Kompetenzentwicklung in kleinen und mittleren Unternehmen in Brandenburg. Sie unterstützen die regionalen Partner vor Ort und tragen zur Verzahnung von Arbeitmarkt- und Wirtschaftsförderung bei.



Kontakte zu anderen und überregionalen Netzwerken

Regionale Fachkräftenetzwerke und -foren
Branchennetzwerke (GA)
Gesundheitsnetzwerk Health Capital Berlin-Brandenburg
Netzwerk Zukunft Schule-Wirtschaft in Brandenburg
Verbund für Rück- und Zuwanderung Ostdeutschland
Deutsches Demographie-Netzwerk
Europäischen Netzwerk „Regional labour market Monitoring“

Aktivitäten

Die Regionalbüros für Fachkräftesicherung bieten Ihnen:
• Hilfe bei Initiierung und Begleitung von regionalen Netzwerken zur Deckung des Fachkräftebedarfs
• Beratung zu den Möglichkeiten der betrieblichen Weiterbildung sowie deren öffentliche Förderung
• Information und Unterstützung bei Vorhaben zur Berufsorientierung Jugendlicher an der Schnittstelle Schule-Wirtschaft
• Unterstützung der Fachkräftesicherung bei Ansiedlungs- und Erweiterungsinvestitionen
• Informationen zur aktuellen Fachkräftesituation für Unternehmen, Branchen und Regionen

Wir informieren Sie zu relevanten Fördermöglichkeiten des Landes, wie z. B.:
• Kompetenzentwicklung durch Qualifi zierung in kleinen und mittleren Unternehmen im Land Brandenburg
• Kooperation zwischen kleinen und mittleren Unternehmen in Qualifizierungsnetzwerken und in Arbeitgeberzusammenschlüssen
• Ausbildungsverbünde
• Förderung von Wissenschaft und Forschung aus dem Europäischen Sozialfonds
• Erhöhung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Regionalbüros für Fachkräftesicherung sind Ansprechpartner vor Ort für:
• Unternehmen
• Wirtschafts- und Sozialpartner
• Arbeitsagenturen und Träger der Grundsicherung
• Wirtschaftsfördergesellschaften
• Kammern
• Kommunen
• Netzwerke und Initiativen
• Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Das Brandenburger Fachkräftemonitoring unterstützt die Regionalbüros für Fachkräftesicherung und andere Akteure mit folgenden Leistungen:
• Aufbereitung und Kommunikation von Daten zur Fachkräftesituation im Land Brandenburg
• Bereitstellung erprobter Analysemethoden
• Vorbereitung und Begleitung von Betriebsbefragungen
• Auswertung der Betriebsbefragungen auf Basis der Software SPSS
• Unterstützung bei der Ergebnisaufbereitung und -diskussion

Themen

  • Ausbildung
  • Beratung von Unternehmen
  • Forschung und Entwicklung / Technologietransfer
  • Kooperation Jugend/Schule - Wirtschaft
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Unternehmenskooperation (u.a. bei Projekten, Einkauf, Ausbildung, Ressourcenmanagement, Export, Marketing)
  • Weiterbildung/Qualifikation
  • Wirtschaftsförderung (u.a. Ansiedlung, wirtschaftsnahe Infrastruktur, Tourismus, Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung)

Regionen

  • Brandenburg - landesweit

Förderprogramme

  • Europäischer Sozialfonds (ESF)
  • Landesmittel
  • Projektförderung

Zielgruppen

  • Dienstleister bzw. Freiberufler (Ärzte, Rechtsanwälte, Unternehmensberater etc.)
  • Einzelpersonen (Privatpersonen, Angestellte, Arbeiter, Lehrer etc.)
  • Existenzgründer
  • Forschungseinrichtungen und Hochschulen
  • Schulen, Berufs- und Weiterbildungseinrichtungen
  • Unternehmen (insbesondere KMU)

Teilnehmer

  • Regionalbüros für Fachkräftesicherung in Potsdam, Neuruppin, Eberswalde, Frankfurt (Oder), Cottbus und Schönefeld
  • Unsere Ansprechpartner und Anschriften finden Sie im Internet: www.lasa-brandenburg.de

Ansprechpartner


Projektleiter Andreas Hoffmann

LASA Brandenburg GmbH, KoordinationRegionalbüros für Fachkräftesicherung
Wetzlarer Straße 54
14482 Potsdam

Tel: (0331) 6002 200
Fax: (0331) 6002 400
Mail: lasa@lasa-brandenburg.de

Homepage: www.lasa-brandenburg.de

Kooperationsnetze auf Twitter Kooperationsnetze RSS Feed