Kooperationsnetze.info

Sie sind hier:


Eine Initiative der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD Fraktion im Landtag Brandenburg

Willkommen zur Netzwerke-Datenbank Berlin-Brandenburg

Hier finden Sie die wirtschaftsnahen Netzwerke der Hauptstadtregion sowie Termine und Neuigkeiten rund ums Netzwerken

Mitgliederbereich

Mitgliederbereich

» Passwort vergessen?

Schon dabei?





Qualitätsinitiative Berlin-Brandenburg

Seit: 1999

Status: Aktiv

Letzte Aktualisierung: 28.03.2011

QI-BB

Netzwerkdaten


Ziele

Die Initiatoren der Qualitätsinitiative Berlin-Brandenburg verfolgen das Ziel, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Länder Berlin und Brandenburg beim Aufbau von umfassenden Management-Systemen als Grundlage für langfristigen Unternehmenserfolg zu unterstützten, indem die beteiligten Partner:

- ihre eigenen Aktivitäten für die Unternehmen der beiden Länder abstimmen,
- für die Vision motivieren und informieren,
- Erfahrungsaustausch in der Wirtschaft anregen,
- Transfer von Technologien, Innovationen und Wissen initiieren,
- Weiterbildung und Beratung forcieren,
- Kooperationen und Netzwerke initiieren,
- für KMU Förderungen erschließen und
- herausragende Leistungen auszeichnen.

Aktivitäten

Die Qualitätspartner sind die Initiatoren zur Entwicklung vielfältiger, landesweiter und regionaler Aktivitäten zur Förderung des Aufbaus und der Entwicklung von Managementsystemen in KMU. Orientiert am EFQM-Modell werden die Aspekte einer ganzheitlichen Betrachtung von Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagement sowie tangierender Managementaufgaben behandelt. Alle Leistungen sind auf die Entwicklung der Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg von kleinen und mittleren Unternehmen aus Berlin und Brandenburg gerichtet und werden uneigennützig unter dem Aspekt wirtschaftlicher Gemeininteressen erbracht.

Dazu gehören

- Gemeinsame und abgestimmte Öffentlichkeitsarbeit
- Fachinformationen für KMU-Aufschluss und Sensibilisierung
- Regional untersetztes Rahmenprogramm von Veranstaltungen und Tagungen
- Einführung der neuen Normen DIN EN ISO 9000:2000, EG-Öko-Audit-Verordnung (EMAS II)
- Durchführung von Qualitätstagen und Verleihung des Qualitätspreises Berlin-Brandenburg als Höhepunkte
- Verbreitung des Excellence-Ansatzes (TQM, EFQM-Modell für Excellence)
- Aufbau regionaler und branchenorientierter Netzwerke zwischen KMU
- Erfahrungsaustausch auf neuer Integrationsplattform zwischen Experten und KMU
- Integrierte Managementsysteme – Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit u. a. in ganzheitlicher Betrachtung (EFQM-Modell)
- Förderprogramm für KMU zum Aufbau und der Zertifizierung von Managementsystemen mit geförderter Beratung und Weiterbildung
- Aufbau eines Expertennetzwerkes zur KMU-Unterstützung
- Pilot- und Modellprojekte mit und für KMU
- Information zu produktspezifischen Qualitätsmaßstäben und Zertifikaten

Themen

  • Beratung von Unternehmen

Regionen

  • Berlin
  • Brandenburg - landesweit

Zielgruppen

  • Unternehmen (insbesondere KMU)

Teilnehmer

  • Industrie- und Handelskammer Cottbus
  • Industrie- und Handelskammer Frankfurt (Oder)
  • Industrie- und Handelskammer Potsdam
  • Handwerkskammer Berlin
  • Handwerkskammer Cottbus
  • Handwerkskammer Frankfurt (Oder)
  • Handwerkskammer Potsdam
  • BTU Cottbus
  • TFH Wildau
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure Landesverband Berlin-Brandenburg
  • Verein für Qualitätsförderung Brandenburg e.V.
  • RKW Brandenburg
  • RKW Berlin GmbH
  • Zukunftsagentur Brandenburg
  • TSB Technologiestiftung Berlin
  • Land Berlin
  • Land Brandenburg
  • Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.
  • Industrie- und Handelskammer Berlin

Ansprechpartner


Jürgen Watzlaw

IHK Ostbrandenburg
Puschkinstraße 12 b
15236 Frankfurt (Oder)

Tel: 0335 5621-0
Fax: 0335 5621-1119
Mail: info@ihk-ostbrandenburg.de

Homepage: www.qi-bb.de

Kooperationsnetze auf Twitter Kooperationsnetze RSS Feed