Kooperationsnetze.info

Sie sind hier:


Eine Initiative der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD Fraktion im Landtag Brandenburg

Willkommen zur Netzwerke-Datenbank Berlin-Brandenburg

Hier finden Sie die wirtschaftsnahen Netzwerke der Hauptstadtregion sowie Termine und Neuigkeiten rund ums Netzwerken

Mitgliederbereich

Mitgliederbereich

» Passwort vergessen?

Schon dabei?





Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI)

Seit: 1998

Status: Aktiv

Letzte Aktualisierung: 01.04.2011

ETI-Logo-orange-neu (2)

Netzwerkdaten


Ziele

Zur Förderung der Entwicklung innovativer, energie- und CO2-sparender Technologien in Brandenburg hat das Ministerium für Wirtschaft des Landes Brandenburg bereits Ende der 1990er Jahre die Landesinitiative Brandenburgische Energie Technologie Initiative initiiert. Projektträger der ETI ist seit 2002 die Industrie- und Handelskammer Potsdam. Finanziert wird das Vorhaben aus Mitteln des Landes Brandenburg und der IHK Potsdam.

Ziele:
- Brandenburger Energie Strategie 2020 umsetzen
- Interesse an Brandenburgischen Energietechnologien und -produkten innerhalb und außerhalb des Landes steigern
- vorhandenes Innovationspotential in diesen Bereichen erschließen
- Marktzugang für effiziente Energietechniken verbessern
- Kommunikationshemmnisse abbauen
- Arbeitsplätze schaffen und sichern
- Wissenschaft und Wirtschaft vernetzen

Kontakte zu anderen und überregionalen Netzwerken

- Landesinitiative Zukungsenergien NRW Düsseldorf
- FEE

Aktivitäten

- regelmäßige Arbeitsgruppensitzungen
- jährliche Projekttage
- Öffentlichkeitsarbeit in Printmedien
- Organisation von Messeauftritten
- pro Arbeitsgruppe eine Reihe von Leitprojekten

Weitere Planung

-regelmäßige Arbeitsgruppensitzungen zu den Themen Biogas, Biofestbrennstoffe, Biokraftstoffe, mobiler Erdgaseinsatz, Geothermie, energiesparendes Bauen, Energiedienstleistungen, Markterschließung

Themen

  • Beratung von Unternehmen
  • Forschung und Entwicklung / Technologietransfer
  • Regionalentwicklung (auch ländliche, nachhaltige und Stadtentwicklung)
  • Wirtschaftsförderung (u.a. Ansiedlung, wirtschaftsnahe Infrastruktur, Tourismus, Unternehmensnachfolge, Unternehmensfinanzierung)

Branchen

  • Energie (auch regenerative Energie und rationelle Energieverwendung)
  • Umweltwirtschaft (Umwelttechnik, Wasser, ...)

Regionen

  • Brandenburg - landesweit

Förderprogramme

  • Landesmittel

Zielgruppen

  • Unternehmen (insbesondere KMU)

Teilnehmer

  • Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.
  • Vereinigung der Unternehmensverbände Berlin und Brandenburg e.V.
  • IHK Cottbus
  • ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB)
  • Energieressourcen-Institut e.V.
  • VKU-Landesgruppe Brandenburg
  • GeoForschungs-Zentrum Potsdam
  • Institut für Agrartechnik Bornim e.V.
  • Gemeinnützige Bildungs- und Entwicklungsgesellschaft
  • Ministerium für Wirtschaft, Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr und Ministerium für Landwirtschaft, Umweltschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg
  • Unternehmen der Branche

Ansprechpartner


Dieter Sasse

Industrie- und Handelskammer Potsdam, Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI)
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam

Tel: (0331) 27 86 282
Fax: (0331) 27 86 191
Mail: sasse@potsdam.ihk.de

Homepage: www.eti-brandenburg.de

Kooperationsnetze auf Twitter Kooperationsnetze RSS Feed